Sehr gelungenes Tagebuch / Blog vom YCM von der IDJüM in Travemünde

Blog IDJueMAuf der Website des Yacht-Club  Müggelsee findet sich ein tolles Blog mit täglichen Eindrücken und Bildern von der IDJüM in Travemünde.

Einfach mal unter http://ycm-berlin.de/blog/ angucken - sehr lesenswert.

IDJüM in Travemünde - die deutschen Meister stehen fest

IDM 2017IDM 2017 Top 3 Gesamtwertung: Bildrechte Travemünder Woche / Segel-Bilder.deNach 10 von geplanten 12 Wettfahrten stehen die Internationalen Deutschen Jüngstenmeister im Teeny fest:

Deutsche Meister Teeny: Stefan Schmidt / Moritz Kretschmar

und

Deutsche Meister Teeny U14: Yannick Büchele / Juri Körting  

Hier das jeweilige "Siegertreppchen":

  1. Stefan Schmidt / Moritz Kretschmar
  2. Carlotta Meyer / Constantin Von Cramon
  3. Nik Nommensen / Oke Nommensen

U14 Wertung

  1. IDM 2017 U14IDM 2017 Top 3 U14 Wertung: Bildrechte Travemünder Woche / Segel-Bilder.deYannick Büchele / Juri Körting
  2. Lucja-nara Koll / Johanna Prochnow
  3. Peer Englert / Tienes Englert

Aber natürlich haben auch alle anderen Crews auf den 34 Teenys tolle Leistungen bei dieser Gemeinsamen Internationalen Deutschen Meisterschaft in Travemünde gezeigt.

Tja - und der Bericht - den schreibt ja hoffentliche eine der Crews ;-)

Gesamtergebnis

Gesamtergebnis U14 Wertung

 

Videohighlights vom 1. Wettfahrtag IDJüM und Absage für heute

travemuendeAm ersten Wettfahrttag in Travemünde wurden 2. Läufe gesegelt und die Teenys waren im Livestream vertreten. Hier die Highlight-Zusammenfassung der Travemünder Woche von Tag 1.

Die aktuellen Ergebnisse findet Ihr hier:  Ergebnisse

Und heute sind aufgrund Windvorhersagen von 30 Knoten alle Wettfahrten verschoben worden. Also Zeit zum Chillen und Videobetrachten:

Hier gehts zum Video

(Direkte Einbindung ist leider nicht möglich)

 

 

Bericht von der „Kleine Hexe“, Northeimer Freizeitsee, 6./7. Mai 2017

Kleine Hexe 8Samstag um 10 Uhr fingen die meisten Teams an ihre Boote aufzubauen! Wir vom NSC (Northeimer Segelclub) haben uns sehr gefreut, dass so viele (zwölf) Boote zur Ranglistenregatta an unseren südniedersächsischen Kiessee kamen!

Um 12 Uhr waren alle Boote fertig aufgebaut und es gab die Steuermannsbesprechung. Danach wurden die Boote ins Wasser gebracht und fuhren zur Startlinie. Für den Tag waren mindestens drei Läufe geplant.

Weiterlesen: Bericht von der „Kleine Hexe“, Northeimer Freizeitsee, 6./7. Mai 2017

Berliner Jüngstenmeisterschaft 2017 - Langfassung :-)

Berliner Juengstenmeisterschaft 11Berliner Juengstenmeisterschaft: Bildrecht Sven Hansen

Maria Arlt und Julia Bartz vom Segler-Club Gothia (SCG) sind die Berliner Jüngstenmeisterinnen im Teeny 2017. Maria Arlt hatte den Berliner Titel bereits im Vorjahr gewonnen, damals noch als Vorschoterin.

Jetzt gewannen Arlt und Bartz mit mit zwei ersten und zwei zweiten Plätzen vor ihren Vereinskameradinnen Sophie Stauch und Johann Arzt den vom SCG ausgerichteten Asterix Cup am 8. und 9. Juli auf der Unterhavel. Der war in diesem Jahr zugleich die Berliner Jüngstenmeisterschaft mit zwölf teilnehmenden Teams.

Weiterlesen: Berliner Jüngstenmeisterschaft 2017 - Langfassung :-)

Neuer Wanderpreis für jüngste/n Teilnehmer/In bei IDJüM

Teeny Preis 03In der Vergangenheit gab es eine Wanderpreis namens "Haubentaucher" der für den/die SeglerInn vergeben wurde, die bei der Dümmer Teeny-Regatta des BSC in einer anderen Mannschaftposition teilnahm als bei der Trapezregatta in Steinhude oder dem Alfcup auf dem Alfsee.

Dieser Preis wurde jetzt lange nicht mehr vergeben - der Alfsee darf nicht mehr besegelt werden, die Trapezregatta in Steinhude findet so nicht mehr statt und der Bielefelder Segel Club am Dümmer wird in Zukunft auch keine Regatten mehr ausrichten.

Deshalb wird der Preis jetzt umgewidmet, der Deutschen Teeny-KV übertragen und mit dem Preis jetzt der/die jüngste/n Teilnehmer/in bei der Deutschen Jüngstenmeisterschaft der Teenys ausgezeichnet.

Im untenstehenden Schreiben erfahrt Ihr auch einiges über den ursprünglichen Spender und über die Geschichte des Haubentaucherpokal

Weiterlesen: Neuer Wanderpreis für jüngste/n Teilnehmer/In bei IDJüM

Berliner Jüngstenmeisterschaft 2017

Berliner Juengstenmeisterschaft 11Berliner Juengstenmeisterschaft: Bildrecht Sven HansenMaria Arlt und Julia Bartz vom Segler-Club Gothia (SCG) sind die Berliner Jüngstenmeisterinnen 2017. Sie gewannen vor ihren Vereinskameradinnen Sophie Stauch und Johann Arzt den vom SCG ausgerichteten Asterix Cup am 8. und 9. Juli auf der Unterhavel. Der war in diesem Jahr zugleich die Berliner Jüngstenmeisterschaft.

Dritte im Feld der zwölf Boote wurden Tim Arne Kohlschmidt und Justus Kaminski vom Yachtclub Phönixsee (YCP) aus Dortmund. Sie hatten eine Frühstartdisqualifikation zu verkraften.

Weiterlesen: Berliner Jüngstenmeisterschaft 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok