Jasmin Lang und Oke Nommensen sind neue Jugendsprecher

Neue Jugendsprecher: Jasmin Lang, Oke Nommensen  Bildrechte: Sven HansenDie neuen Jugendsprecher: Jasmin Lang und ihr Stellvertreter Oke Nommensen. Bildrechte Sven HansenBei der Jugendversammlung der Teeny-KV am Vortag der Eröffnung der Deutschen Jüngstenmeisterschaft 2018 am Steinhuder Meer sind Jasmin Lang aus Berlin zur neuen Jugendsprecherin und Oke Nommensen aus Plön zum neuen Vize-Jugendsprecher gewählt worden. Sie folgen auf Amelie Müldner (Münster) und Carlotta Meyer (Osnabrück), die altersbedingt ausscheiden, und denen wir hiermit für ihre Arbeit danken.

Jasmin, Jahrgang 2005, ist vom Verein Pro Sport Berlin 24 (PSB 24) am Stößensee der Unterhavel und segelt Teeny seit September 2014. Oke, Jahrgang 2005, ist vom Plöner Segler Verein (PSV 1908) und segelt Teeny seit 2014. Zusammen mit den bisherigen Jugensprecherinnen übergaben die beiden bereits am 29. Juli die Preise an alle teilnehmenden KV-Mitglieder beim Practice Race der Jüngstenmeisterschaft.

Alte und neue Jugendsprecher: Amelie Müldner, Carlotta Meyer, Jasmin Lang, Oke Nommensen  Bildrechte: Sven HansenAlte und neue Jugendsprecher: Amelie Müldner, Carlotta Meyer, Jasmin Lang, Oke Nommensen Bildrechte: Sven HansenBei Fragen, Problemen und Anregungen erreicht ihr die neuen Jugendsprecher unter:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok