Stefan Schmidt / Moritz Kretschmar wieder Deutsche Jüngstenmeister im Teeny

Das Siegerpodest (von links): Tim Arne Kohlschmidt/Johanna Arzt, Stefang Schmidt/Moritz Kretschmar, Nik und Oke NommensenDas Siegerpodest (von links): Tim Arne Kohlschmidt/Johanna Arzt, Stefan Schmidt/Moritz Kretschmar, Nik und Oke Nommensen: Bildrechte: Sven HansenAm Freitag ist die diesjährige Internationale Deutsche Jüngstenmeisterschaft am Steinhuder Meer mit der 6. Wettfahrt bei schwierigen Leichtwindbedingungen zu Ende gegangen.

Die neuen Meister, die Titelverteidiger Stefan Schmidt/Moritz Kretschmar (SV Seeburger See), fuhren bei diesem abgekürzten Rennen nach einem bereinigtem Frühstart ebenso ihren Streicher ein wie die neuen Vizemeister, Tim Arne Kohlschmidt und Johanna Arzt (YC Phönixsee/SC Gothia). Auch diese hatten das Rennen mit einem bereinigtem Frühstart begonnen.
Den Tagessieg sicherten sich souverän Nick und Oke Nommensen (Plöner SV), die insgesamt 3. wurden.



Der Wettfahrtleiter und Vorsitzender der Teeny-KV, Jens Hahlbrock, mit dem Siegerpodium der U14-Wertung:  Die Teams Johan Dorloff/Mattes Bock-Müller (Silber), Mathies Faasch/Simon Dorloff (Gold) sowie Lilly und Rosa Vincke (Bronze)Der Wettfahrtleiter und Vorsitzender der Teeny-KV, Jens Hahlbrock, mit dem Siegerpodium der U14-Wertung: Die Teams Johan Dorloff/Mattes Bock-Müller (Silber), Mathies Faasch/Simon Dorloff (Gold) sowie Lilly und Rosa Vincke (Bronze)Neue U14-Meister sind Mathies Faasch/Simon Dorloff (SV Malente Gemsmühlen), die insgesamt 6. wurden. U14-Vizemeister sind deren Vereinskameraden Johan Dorloff/Mattes Bock-Müller, den 3. U14-Platz U14 erreichten Lilly und Rosa Vincke (KS Wilhelmshaven)

Ein großer Dank gebürt dem gesamten Team des Yachtclub Steinhuder Meer (YCStM) sowie Wettfahrtleiter und Teeny-Präsident Jens Halbbrock für die gelungene Ausrichtung dieser tollen Meisterschaft.

Es hätte gern nur etwas mehr Wind und weniger Hitze hätte geben können.

Hier geht es zu den Gesamtergebnissen:

Ergebnisse

Bildrechte: Sven Hansen

Startkreuz zur letzten WettfahrtStartkreuz zur letzten Wettfahrt14 Teenys treiben bei der letzten Wettfahrt fast gleichzeitig um die Leetonne.14 Teenys treiben bei der letzten Wettfahrt fast gleichzeitig um die Leetonne.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok